Diese Patientin überwacht sich selbst

Die Pandemie hat gezeigt, dass die Schweiz bei der Digitalisierung des Gesundheitssystems hinterherhinkt. Es gibt indes interessante Ansätze, Technik zum Wohle der Patientinnen und Patienten zu nutzen.
Du bist hier:

«Und wozu ist das Gerät?», fragt Brigitta Bloch den Techniker des Spitals Zollikerberg, der auf ihrem Wohnzimmertisch einen Tabletcomputer in einer grossen weissen Schutzhülle aufstellt. Die Dame lebt in einer Alterswohnung der Residenz NeumünsterPark in Zollikerberg ZH und hat sich bereit erklärt, das neue telemedizinische Angebot des Spitals für eine Medienvorführung in ihrer Wohnung auszuprobieren.

Als erstes Akutspital seiner Art in der Schweiz bietet das Spital Zollikerberg Patienten, die sonst stationär aufgenommen werden müssten, an, sie daheim zu behan- deln und dabei mit Digitaltechnik zu überwachen (zum Bericht über das Pilotprojekt). «Bei sechs Krankheitsbildern der inneren Medizin können wir die Behandlung zu Hause anbieten, wie zum Beispiel bei Patienten mit einer Lungenentzün- dung. Wenn eine Akutspitalbedürftigkeit vorliegt, werden die Patienten nach der Diagnosestellung gefragt, ob sie zu Hause oder im Spital versorgt werden wollen», erklärt Projektleiterin Tatjana Meyer-Heim.

Den ganzen Artikel aus dem Tages Anzeiger findest du hier:
Gesundheits-App und Telemedizin – Diese Patientin überwacht sich selbst _ Tages-Anzeiger

Autor: Holger Alich

Ein Beitrag von Well-Redaktion

Vom 16.10.2021

Diesen Beitrag teilen

Kategorien

Schlagwörter

Diese Beiträge könnten dich interessieren

Website 1
Gesundheitsrisiko Auto-Klimaanlage: Was der Chefarzt rät

Nur die wenigsten lassen die Klimaanlage im Auto oder Wohnmobil warten und desinfizieren. Dabei sammeln sich genau dort gefährliche Beifahrer an.

29.06.2022 - Well-Redaktion

Well Case Pressebilder 04
Die Vernetzung im Schweizer Gesundheitswesen schreitet voran #eHealth

Mit der Beteiligung von Galenica verfügt Well ab sofort direkten Zugang zu über 500 Apotheken mit strategisch hochinteressanten Aussichten für die Einbindung in die Gesundheitsplattform. Ein Beitrag von David Morant, Carpathia AG.

20.06.2022 - Well-Redaktion

Well Case Pressebilder 08
Alles wird gut mit Well

Well ist eine Plattform, die alle Akteure des Gesundheitswesens miteinander vernetzt und damit Prozesse und Informationsfluss verbessern will. Das will das elektronische Patientendossier auch. Es gibt nur einen wesentlichen Unterschied: Well ist einfach.

15.06.2022 - Well-Redaktion

Website
So schützt und pflegst du deine Augen richtig – auch in den Ferien

Im Sommer strapazieren Pollenflug, Chlorwasser und Hitze unsere Augen. Zudem kann intensive Sonnenstrahlung die Hornhaut der Augen verbrennen. Worauf musst du achten?

14.06.2022 - Well-Redaktion