Grippe oder Erkältung

Grippe oder Erkältung?

So erkennst du den Unterschied. Und wir sagen dir, wann Abwarten und Tee trinken angezeigt ist und bei welchen Symptomen du eine ärztliche Behandlung brauchst.
Du bist hier:

Grippe und grippaler Infekt (Erkältung) werden beide von Viren ausgelöst. Auch die Beschwerden bei den beiden Erkrankungen ähneln sich:

  • Fieber, Schüttelfrost
  • Schnupfen
  • Halsschmerzen und Heiserkeit
  • Husten
  • Kopf- und Gliederschmerzen

Bei der Grippe ist der Fieberanstieg allerdings sehr rasch und das allgemeine Krankheitsgefühl kommt ohne Vorwarnung. Ausserdem können vor allem bei Kindern noch weitere Symptome wie Erbrechen, Bauchschmerzen und Durchfall hinzukommen.

Wie weisst du, ob du mit Grippe oder grippalem Infekt eine Ärztin oder einen Arzt aufsuchen sollst? Folgende Symptome gilt es ernst zu nehmen:

  • Hohes Fieber (über 40 Grad)
  • Zunehmende Schmerzen (Ohren, Gesicht, Kopf, Brust, Rücken)
  • Blutiger Husten (Erkältung)
  • Eitriger Auswurf (Grippe)
  • Atembeschwerden und Atemnot
  • Nackensteifheit und Bewusstseinstrübung
  • Beschwerden dauern länger als 10 Tage
  • Grippesymptome bei chronischen Krankheiten oder älteren/geschwächten Menschen

Mehr zu Grippe und grippalem Infekt sowie Hinweise dazu, was du selbst tun kannst, findest du in der Well-App unter «Krankheiten A bis Z». Alle Beiträge wurden von Ärztinnen und Ärzten geprüft.

Ein Beitrag von Well-Redaktion

Vom 05.11.2021

Diesen Beitrag teilen

Kategorien

Schlagwörter

Diese Beiträge könnten dich interessieren

Hausmittel
Der Erkältung mit Tee zu Leibe rücken

Der Hals juckt, die Nase trieft, die Erkältung hat dich fest im Griff? Abwarten und Tee trinken hilft. Aber welcher Tee eignet sich besonders gut bei Erkältung?

07.12.2021 - Well-Redaktion

patrick hendry vlA C HTc1A unsplash
Das hilft bei trockener Heizungsluft

Dein Körper muss nicht nur von innen laufend mit Feuchtigkeit versorgt werden. Gerade im Winter haben Haut und Augen einen erhöhten Bedarf an Pflege, damit sie nicht austrocknen. Welche Hausmittel eignen sich?

03.01.2022 - Well-Redaktion

Bildschirmfoto 2021 12 23 um 16.06.15
Ärztlicher Rat per Chat

Du bist unsicher, ob du mit deinem Anliegen zum Arzt sollst und möchtest eine fachliche Meinung? Mit dem Doctor Chat, der neuen Funktion der Well-App, kannst du ganz einfach mit einer Ärztin oder einem Arzt chatten. Bis 30. Juni 2022 völlig kostenlos.

28.12.2021 - Well-Redaktion

Bildschirmfoto 2021 12 14 um 13.43.59
Gesundheitsplattformen entwickeln sich zum Megatrend

Auch das Schweizer Gesundheitswesen wird nicht um eine Automatisierung mittels digitaler Datenflüsse herumkommen. Zu gross ist der Kostendruck und zu wichtig die Integration von Online- und Offline-Dienstleistungen als Mehrwert für die Kundinnen und Kunden.

14.12.2021 - Well-Redaktion