Well-Community

Willst du Well mitprägen?

Unsere Tester-Community gibt regelmässig Rückmeldung zum Stand unserer App und hilft mit bei der Weiterentwicklung.
Du bist hier:

Die Well-App soll zu deinem ständigen Begleiter in allen Gesundheitsbelangen werden: dein persönlicher, digitaler Navigator auf dem Gesundheitspfad durch das Schweizer Gesundheitssystem. Um dieses Ziel zu erreichen, entwickeln wir Design und Funktionen laufend weiter. Und wir holen Rückmeldung von unseren Usern ein.

Wenn auch du Well verbessern willst, melde dich an für die Tester-Community. Als Test Person prüfst du unsere Designs sowie Ideen und bringst deine Gedanken ein. Die Test Personen werden regelmässig zu Test-Sessions eingeladen, welche freiwillig und von Zuhause aus möglich sind. Für jede Teilnahme gibt es eine kleine Belohnung. Interessiert? Dann melde dich gleich an. Wir freuen uns auf deine Ideen.

Ein Beitrag von Well-Redaktion

Vom 30.11.2021

Diesen Beitrag teilen

Kategorien

Schlagwörter

Diese Beiträge könnten dich interessieren

well gift post linkedin
Übersichtliche User-Journey – von der Vorsorge bis zur Nachsorge

Man soll ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen. Für eine App gilt dies jedoch nicht: Hier dürfen und sollen wir Design und Usability unbedingt bewerten. Ich freue mich darum sehr, dir unser «Weihnachtsgeschenk» an dich vorzustellen.

15.12.2021 - Alexander Bojer

Bildschirmfoto 2021 12 09 um 14.54.55
Überblick über deine Gesundheit

Dank der neuen Benutzeroberfläche der Well-App findest du dich noch leichter zurecht: Von der Prävention bis zur Nachsorge begleitet Well dich auf deinem Gesundheitspfad. Mit Well hast du deine Gesundheit in der Hand.

09.12.2021 - Well-Redaktion

Alexander Bojer, CEO Well
Digitaltag: Unsere User entwickeln mit

Welches Feature fehlt noch in der Well-App? Am Digitaltag gingen interessierte Personen dieser Frage nach.

04.11.2021 - Well-Redaktion

patrick hendry vlA C HTc1A unsplash
Das hilft bei trockener Heizungsluft

Dein Körper muss nicht nur von innen laufend mit Feuchtigkeit versorgt werden. Gerade im Winter haben Haut und Augen einen erhöhten Bedarf an Pflege, damit sie nicht austrocknen. Welche Hausmittel eignen sich?

03.01.2022 - Well-Redaktion